Websuchen mit DuckDuckGo !Bangs optimieren

· April 21, 2021

DuckDuckGo ist eine Suchmaschine, welche ich täglich verwende. Im Gegensatz zu Google speichert DuckDuckGo laut eigener Aussagen Suchanfragen nicht und fertigt daher auch keine umfassenden Nutzungsprofile an. Mit DuckDuckGo !Bangs möchte ich eine Funktion vorstellen, welche wahrscheinlich nicht allen bekannt ist, obwohl diese sehr nützlich ist.

Google ist aus Sicht der Privatsphäre eine sehr schlechte Option um im Internet etwas zu suchen. Alle Suchbegriffe, die ihr bei Google eingebt, werden gespeichert und zur Profilbildung verwendet. Denn je besser Google euch kennt, desto passendere Werbung kann es euch präsentieren, wodurch höhere Werbeeinnahmen generiert werden. Die Suchanfragen können banal sein, aber natürlich auch intime Details über euer Privatleben oder sensible Gesundheitsdaten enthalten. Daher lohnt es sich in jedem Fall datenschutzfreundliche Alternativen anzuschauen und diese im Alltag zu verwenden.

DuckDuckGo Logo

In diesem Beitrag geht es um die sogenannten DuckDuckGo !Bangs. Hinter dem Begriff verbergen sich diverse Shortcuts mit denen man seine Suche direkt zu anderen Diensten und Seiten weiterleiten kann. Der Name Bang bezieht sich auf den Begriff „shebang“, welcher eine Zeichenabfolge in Unix-Systemen am Anfang von Skripten bezeichnet. Der „shebang” gibt an mit welchem Interpreter ein Skript ausgeführt werden soll. Steht am Anfang des Skripts etwa #!/bin/sh weiß das Betriebssystem, dass es sich um ein Shellskript handelt (/bin/sh ist der absolute Pfad der Bourne shell). Da wir jetzt etwas über den Hintergrund des Namens gelernt haben, können wir zur eigentlichen Funktion übergehen.

Jedem Bang ist ein Ausrufezeichen vorangestellt, an welches der Name des Bangs anschließt. Der Name des Bangs ist entweder eine Abkürzung oder der voll ausgeschriebene Name eines Dienstes. Ein Beispiel: möchte man in der Wikipedia nach Linux suchen, würde der Bang so aussehen: !w Linux. Tippt man diesen Bang in das Suchfeld ein, landet man direkt auf https://de.wikipedia.org/wiki/Linux.

Nun gibt es jedoch nicht nur eine Handvoll Bangs, sondern buchstäblich Tausende. Auf https://duckduckgo.com/bang könnt ihr nach Bangs für eure Lieblingsdienste suchen.

Ich stelle hier nur mal einige meine Favoriten vor:

!tagesschau grundeinkommen
Durchsucht tagesschau.de nach Artikeln zum Thema Grundeinkommen.

!osm amersfoort
Öffnet die OpenStreetMap für den gewünschten Ort. Man kann auch eine genaue Adresse eingeben.

!buch7 qualityland
Sucht im Shop des sozialen Buchhandels Buch7.

!serverfault secure ssh
Sucht nach Beiträgen auf der Q&A Seite serverfault.com .

!sr sysadmin
!sr bringt euch direkt zu einem Subreddit auf reddit.com. In dem Fall also /r/sysadmin.


Wenn ihr nun nach einem bestimmten Bang gesucht habt, aber nicht fündig geworden seid, ist das auch kein Problem. Ihr könnt eure Ideen für neue Bangs einfach unter https://duckduckgo.com/newbang einreichen. Vielleicht fehlt euch ja wirklich irgendwas, sodass ihr einen Beitrag dazu leisten könntet diese hilfreiche Funktion von DuckDuckGo noch zu erweitern.

Twitter